Schwerter Berufs- und Karrieretag am 5. Oktober 2021

Im Oktober fand im Baubetriebshof der Stadt Schwerte der neue Schwerter Berufs- und Karrieretag statt. Durch ein entsprechendes Hygienekonzept war es trotz der aktuellen Pandemielage möglich, den Orientierungstag in Präsenz zu veranstalten. Von 9:00 bis 14:00 Uhr hatten die Schüler*innen Zeit, sich mit den Schwerter Unternehmen aus verschiedenen Branchen vertraut zu machen und Informationen und Ideen zu ihrer Zukunft nach der Schule zu erhalten. Aufgrund der Hygienemaßnahmen wurde jeder Schule jeweils ein Zeitfenster zugewiesen, in dem die Teilnehmenden die Messe betreten durften. Neben der Maskenpflicht gab es zwischen den einzelnen Zeiträumen großzügige Lüftungspausen, um das Infektionsrisiko so gering wie möglich zu halten und die Teilnehmenden und Ausstellenden zu schützen.

Im Rahmen des Berufs- und Karrieretages hatten Schwerter Unternehmen die Möglichkeit, Schüler*innen der Jahrgänge 9 - 13 aller weiterführenden Schwerter Schulen für Ihr Berufsfeld zu begeistern und qualifizierten Nachwuchs für Ihr Unternehmen zu finden. Neben den Ausbildungsberufen waren ebenfalls einige Hochschulen mit Ständen vertreten. Zudem konnten sich die Schüler*innen zu verschiedenen Ausführungen des Freiwilligen Sozialen Jahres informieren.
Am 22. September wurde der Eltern-Infoabend in der Rohrmeisterei gehalten, der die Eltern ebenfalls über die Ausbildungsmöglichkeiten in Schwerte informieren sollte.
Die Messe wurde von unterschiedlichen Seiten vorbereitet, von den Unternehmen, der Stadt Schwerte und den Lehrenden aller weiterführenden Schulen in Schwerte. Die Broschüre zum Berufs- und Karrieretag, die die Schüler vorher erhielten, gibt detaillierte Angaben zu den Ausbildungsberufen der teilnehmenden Unternehmen. Durch dieses Vorwissen konnten die Schüler ihre begrenzte Zeit optimal ausnutzen und die für sie interessanten Unternehmen kennenlernen.

An den Ständen stellten die Zuständigen der Unternehmen Aspekte der Ausbildung dar und brachten diese den Interessierten näher. Die Schüler*innen konnten Fragen stellen, die die Vertretenden der Unternehmen dann beantworteten. Die Ausstellenden erklärten, welche täglichen Aufgaben in der Ausbildung und im Beruf erfüllt werden müssen und welche Fähigkeiten Auszubildende mitbringen sollten. Weiterhin wurden allgemeine Fragen zur Dauer der Ausbildung oder den Möglichkeiten nach dem Abschluss geklärt.

 

Liebe Jugendliche,
liebe Eltern,

Um euch und Ihnen weiterhin Informationen zum Thema „Ausbildung in Schwerte“ zur Verfügung zu stellen, haben wir hier die aktuelle Broschüre der Ausbildungsbörse 2021 als PDF zum Download eingestellt. In dem Arbeitsheft der Ausbildungsbörse findet ihr / finden Sie allgemeine Informationen zur Ausbildung und zu ausbildenden Betrieben in Schwerte.

In unserer Ausbildungsdatenbank kannst du / können Sie darüber hinaus nach Ausbildungsberufen suchen und natürlich nach den Betrieben, die diesen Beruf in Schwerte anbieten.

Schwerter Berufs- und Karrieretag 2021

Der Filmkurs 19 des Ruhrtal-Gymnasiums Schwerte hat die Ausbildungsbörse zum Anlass genommen, ein Video mit Interviews zu produzieren, in dem Auszubildende aus Schwerter Betrieben über ihre Erfahrunge